New york

Erste Eindrücke aus NYC.
Hier laufen noch mehr Freaks als bei uns rum. Zum Beispiel die beiden taubenpenner. Hatten beide einen sehr gesunden husten.

image

Und Musik im Park wird gleich mit dem Flügel gemacht.

image

Die fünfton Musik der Chinesen war etwas anstrengend. Besonders weil drei Orchester gleichzeitig gespielt haben.

image

Das erste Gebäude des world trade centers.

image

Bis zur freiheitsstatue sind wir heutebicht gekommen. Mal morgen schauen.

image

7 Gedanken zu „New york“

    1. Wir haben das dann doch nur von Ferne betrachtet 🙂 Sieht aber schon recht fetzig aus, der Bau. Zumal mir die klassische Architektur von Chrysler oder Empire State eigentlich mehr gefällt als Glas und Stahl. Das ist sowie mit der Grand Central und unserem Hauptbahnhof.

    1. Wir haben das zusammengefasst mit:

      • in NYC fallen Hipster nicht so auf wie bei uns, hier ist das normal
      • in Berlin sind die Strassen tausendmal besser und nicht annähernd so voll
  1. Hi Ihrs,
    schön zu sehen, dass ihr wohl auf seid. Habt ja echt schon ne Menge gemacht. Wünsche euch weiterhin viel Spaß und immer schön sauber bleiben 🙂
    Grüßt die alle Anwesenden

    Die Rudi

  2. wie sieht es denn aus mit der FlaggenIndustrie in New York (?) hängen überall Stars&Stripes?

    1. Nicht mehr annähernd so viele wie damals kurz nach 9/11. Aber hier gibt es auf jedenfall mehr und grössere als bei uns. Mit einigen könnte man locker segelschiffe betreiben.

Kommentare sind geschlossen.